Biographie

Die gebürtige Nürnbergerin begann 2004 eine Tanzausbildung in ihrer Heimatstadt. Mit 17 Jahren zog es sie in den hohen Norden, wo sie 2008 ihre Ausbildung zur Musiktheaterdarstellerin an der Hamburg School of Entertainment mit Diplom abschloss. Seit ihrer Ausbildung studierte sie auch privat klassischen Gesang.

Während der Ausbildung sammelte sie bereits Bühnenerfahrung mit dem Rockmusical „TOSCA“ im Hamburger Operettenhaus, spielte am Schmidt’s Tivoli in „OUR TIME“ und „TATSÄCHLICH LIEBE“ und ging mit Christian Bergs „3 HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL“ auf Tournee durch Deutschland.

Danach war sie im Erfolgsmusical „ELISABETH“ in Deutschland und Österreich zu sehen.

Bei den Musical Galas „MUSICAL MOMENTS“ und „DIAMONDS OF MUSICAL“ trat sie als Solistin auf.

2011 spielte sie die Polly in „HIGH SOCIETY“ am Hans Otto Theater Potsdam.

Danach ging sie erstmals als Solistin auf das Kreuzfahrtschiff „MEIN SCHIFF 2“, und war dort unter anderem mit ihrem Soloprogramm „BEZIEHUNGS-WEISE“ zu sehen.

Im Winter 2013/14 spielte sie die Hure in „EIN MANN GEHT DURCH DIE WAND“ bei der Konzertdirektion Landgraf.

Parallel dazu sah man sie im Berliner Coupé Theater als Carolanne in der Produktion „HOSSA – DIE 70er JAHRE REVUE“ zu erleben.

2014 war sie Teil des Ensembles der Weihnachtsproduktion „VOM GEIST DER WEIHNACHT“.

Zu dieser Zeit entwickelte sie ihr eigenes Soloprogramm „Ach hätte die Liebe doch nicht… – eine musikalische Soirée bei Gräfin Cosel“ in Zusammenarbeit mit Regisseur Matthias Kitter und unter musikalischer Leitung von Thomas Teske.

2015 spielte sie die Madame Giry in der Tourneeproduktion von „DAS PHANTOM DER OPER“.

Seit 2016 ist sie als Sängerin und Schauspielerin auf den verschiedenen „Mein Schiff“ Schiffen der TUI CRUISES Flotte unter Vertrag.